Marie und Lasse Schwegler versilbern sich die SSV Cup Gesamtwertung

Kategorie: Langlauf
am 16.03.2017
zurück zur Liste

Die ersten beiden Märzwochenenden standen bei den Nachwuchslangläufern des WSV Isny ganz im Zeichen der SSV Cup Rennserie. Dabei konnten Marie und Lasse Schwegler sich am Ende über den jeweils sehr guten 2. Platz in der Gesamtwertung freuen.
Am ersten Märzwochenende fand der 5. SSV Cup am Kniebis im Nordschwarzwald statt. Gelaufen wurde in der klassischen Technik. Marie Schwegler wurde in der Klasse U12 über 2,5 Kilometer Dritte. Ihr Rückstand auf Platz Zwei betrug dabei nur 2,9 Sekunden. Lasse Schwegler wurde in der Klasse U15 über die 5 Kilometer Sechster. Auch Ian Mayer musste die 5 Kilometer absolvieren und wurde bei der U16 Fünfter.
Am zweiten Märzwochenende wurde dann der auf Grund von Schneemangel ausgefallen Silvesterlauf nachgeholt. Dieser zählt ebenfalls zur Gesamtwertung des SSV Cups. Erneut fand das Rennen am Kniebis statt. Diesmal bei warmen frühlingshaften Temperaturen. Durch krankheitsbedingte Ausfälle, konnte nur Marie Schwegler an den Start gehen. Diesmal wurde in der freien Technik gelaufen. Am Ende konnte sich Marie Schwegler über den tollen 2. Platz nach 2,5 Kilometer in der Klasse U12 freuen.
In der Gesamtwertung um den SSV Cup konnte Marie Schwegler den 2. Platz verteidigen und musste nur ihrer Dauerkonkurrentin Katharina Hieber vom TV Weiler i.d. Bergen den Vortritt lassen. Auch Ihr Bruder, Lasse Schwegler, war am Ende der Rennserie in der Gesamtwertung Zweiter. Dabei hatte er nur 6 Punkte Rückstand auf den Sieger aus Eglofs Luca Hilber, welcher ebenfalls in der Trainingsgemeinschaft beim WSV Isny trainiert. Ian Mayer wurdein der Gesamtwertung in der Klasse U16 Dritter und kann damit ebenfalls auf eine tolle Saison blicken. Die weiteren Ergebnisse zur Gesamtwertung folgen nach Veröffentlichung der offiziellen Ergbenisliste, welche noch bereingt wird.

Live-Webcam Hasenbergschanze
Hasenbergschanze Isny
Live-Webcam Langlaufstadion