Acht Podestplätze für die Isnyer Skispringer beim Dr. Franz Immler Pokal

Kategorie: Skisprung
am 16.07.2018
zurück zur Liste

Trotz Baustelle ließ es sich die Sprunglaufabteilung des WSV Isny nicht nehmen das traditionelle Sommerskispringen, der Dr. Franz Immler Pokal, stattfinden zu lassen.

Unter den über 80 Teilnehmern waren neben den Isnyer Springern auch Vereine aus Österreich, dem Schwarzwald, Oberstdorf und der Schwäbischen Alb anwesend.

Die Isnyer Athleten zeigten allesamt sehr gute Leistungen auf ihrer Heimschanze und belegten insgesamt acht Podestplätze.

Durch die Bauarbeiten konnte leider nicht auf der kleinen Schanze K15 gesprungen werden. Die K30 und K60 jedoch waren frisch saniert und sprungbereit.

Über eine Abkühlung freuten sich die Sportler nach diesem „heißen" Wettkampf auf der schnell aufgebauten Wasserrutsche im Auslauf der K30. Ein großer Spaß für die Kinder und Zuschauer.

Alle Ergebnisse hier:

Ergebnisliste

Terminvorschau

Neuste Dokumente (Alle anzeigen)

Live-Webcam Hasenbergschanze
Hasenbergschanze Isny
Live-Webcam Langlaufstadion
Langlaufstadion Isny