Amelie Hofmann und Friedrich Moch gewinnen beim Deutschland Pokal

Kategorie: Langlauf
am 11.03.2019
zurück zur Liste

Die beiden Top Sportler des WSV Isny haben beim vorletzten Deutschland Pokal Ihr Können abermals unter Beweis gestellt.

Am Samstag ging es mit einem Nordic Cross in der klassischen Technik über 1,4 Kilometer los. Friedrich Moch gewann hier die Altersklasse U20/Herren deutlich. Auch Amelie Hofmann durfte zufrieden sein. In der Klasse U20/Damen wurde sie Fünfte.
Am zweiten Tag ging es dann mit einem Einzelrennen in der freien Technik weiter. Bei sehr langsamen Bedingungen kam Amelie die 10 Kilometer lange Strecke sehr zu Gute. Sie gewann bei den Juniorinnen vor Ihrer Dauerkontrahentin Lisa Lohmann mit 28 Sekunden Vorsprung. Damit bestätigte Sie Ihre sehr gute Form.
Friedrich Moch gewann nach 15 Kilometer bei den Junioren. Nicht der Sieg an sich war das Beindruckende, sondern die eine Minute Vorsprung im Ziel auf den zweitplatzierten Florian Knopf. Es war eine Machtdemonstration, von dem besten deutschen Nachwuchslangläufer im Junioren Bereich.
Nun gilt es für beide noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren um die restlichen Wettkämpfe in den nächsten drei Wochen erfolgreich meistern zu können.

Live-Webcam Hasenbergschanze
Hasenbergschanze Isny
Live-Webcam Langlaufstadion
Langlaufstadion Isny