Doppelsiege durch Jacob Fischer, Marie Schwegler und Jakob Moch beim SSV Cup

Kategorie: Langlauf
am 01.10.2018
zurück zur Liste

Am letzten September Wochenende stand der traditionelle SSV Cup auf dem Skiroller im Wettkampfkalender der Langläufer. Am Samstag wurde in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd auf einem City-Rundkurs in der freien Technik gelaufen. Dabei konnte Jakob Moch seine Klasse U13 gewinnen. Nele Rudhart wurde Zweite in der Klasse U13. Ihre Teamkollegin Lara Fritzenschaft wurde dabei Siebte. Marie Schwegler siegte in Ihrer Klasse U14. Tim Paitz wurde in seiner Klasse U14 männlich Fünfter. Lara Meroth überzeugte mit einem 2. Platz in der Klasse U15. Jan Fritzenschaft verpasste als Vierter knapp ein Podestplatz. Maximilian Mutscheller wurde in der Klasse U10 Sechster. Die Klasse U18 männlich wurde von den Isnyern dominiert. Dabei gewann Jacob Fischer vor Luca Hilber und Lasse Schwegler.
Am Sonntag ging es dann auf der Skirollerstrecke in Römerstein in der klassischen Technik weiter.
Die Zwillinge Valentin und Victoria Rudhart gewannen jeweils ihre Altersklasse U7 männlich bzw. weiblich. Maximilian Mutscheller wurde erneut Sechster. Jakob Moch wiederholten seine tolle Leistung vom Vortag und siegte erneut in der Klasse U13. Nele Rudhart verpasste am zweiten Tag als Vierte knapp das Podest in der Klasse U13, ihre Teamkollegin Lara Fritzenschaft wurde Achte. Tim Paitz wurde in der Klasse U14 toller Dritter. Seine Teamkameradin Marie Schwegler konnte ihre hervorragende Leistung vom Vortag bestätigen und gewann erneut. Jan Fritzenschaft verpasste erneut knapp das Podest als Vierter. Lara Meroth wurde in der Klasse U15 Dritte. Jacob Fischer gewann erneut in der Klasse U18 vor Luca Hilber, Lasse Schwegler wurde diesmal Vierter.

Terminvorschau

Neuste Dokumente (Alle anzeigen)

Live-Webcam Hasenbergschanze
Hasenbergschanze Isny
Live-Webcam Langlaufstadion
Langlaufstadion Isny