Friedrich Moch gewinnt Eistobellauf mit Tagesbestzeit

Kategorie: Langlauf und Skisprung
am 07.08.2017
zurück zur Liste

Am letzten Juli Wochenende stand der alljährliche Eistobel Lauf an. Dabei konnte Friedrich Moch erneut beweisen, dass er auch die Konkurrenz zu Fuß im Griff hat. eigentlich erst in der Jugendklasse startend, war er am Ende der Tagesschnellste im Hauptlauf und gewann somit eindeutig mit 1:43 Minuten Vorsprung nach 10,6 Kilometern in seiner Altersklasse. Ebenfalls ein Ausrufezeichen setzte Amelie Hofmann. Auch sie gewann die Jugendklasse und war insgesamt die Zweit schnellste Frau im Hauptlauf. Bei den Schülern B mussten 2 Kilometer gelaufen werden, hier gewann Tim Paitz in seiner Altersklasse, sein Teamkollege Jan Fritzenschaft wurde dabei Achter. Jakob Moch gewann bei den Schülern C über 1 Kilometer.
Bei den Schülerinnen C (1 Kilometer) konnte Lara Fritzenschaft den 9. Platz erlaufen.
Auch die Jüngsten gingen an den Start. In der Bambini Klasse über 0,5 Kilometer erreichte Hannes Fritzenschaft den 12. Platz und Valentin Rudhart den 13. Platz. Victoria Rudhart wurde Sechste.
Im Hauptlauf über 10,6 Kilometer konnten die anderen Jugendläufer des WSV Isny ebenfalls mit Ihrer Leistung zufrieden sein. Bei der männlichen Jugend wurde Linus Frisch Sechster, Jacob Fischer Achter und Lasse Schwegler Neunter.

Live-Webcam Hasenbergschanze
Hasenbergschanze Isny
Live-Webcam Langlaufstadion
Langlaufstadion Isny