Mia Zettler triumphiert mit Doppelsieg beim DSC in Rastbüchl

Kategorie: Skisprung
am 19.12.2023
zurück zur Liste

Skispringer des WSV Isny starteten am vergangenen Wochenende auf nationaler und internationaler Ebene.

Diesmal reichte es für ganz oben. Mia Zettler vom WSV Isny hat am vergangenen Wochenende erstmalig beide Wettbewerbe beim Deutschen Schülercup (DSC) in Rastbüchl (Bayern) für sich entscheiden können. Mit Sprüngen auf 73, 5m und 69m am Samstag sowie auf 75m und 72m am Sonntag distanzierte sie die Konkurrenz in der Klasse der 14- und 15-jährigen Mädchen auf der K74-Schanze. Damit liegt sie in der Pokalwertung nach vier Springen auf einem hervorragenden dritten Platz. Ebenfalls aus Isny am Start waren Noah Witter (Schülerklasse S15, 26./24. Platz) und Niklas Szor (Schülerklasse S14, 28./28.).

Otto Maus, der bereits am vorherigen Wochenende den Deutschlandpokal in Oberhof (Thüringen) in der Herrenklasse mit deutlichem Abstand für sich entschied, bestätigte seine Form an diesem Wochenende. Beim Alpencup in Seefeld (Tirol) erreichte er in einem international besetzten Feld mit knapp 60 Teilnehmern die Plätze 28 und 24 und konnte somit Punkte in der Alpencup-Wertung mitnehmen.

—————————

Autorin:     Melanie Bauer

Bild:     Privat (1. Rang Mia Zettler)

Live-Webcam Hasenbergschanze
Hasenbergschanze Isny
Live-Webcam Langlaufstadion
Langlaufstadion Isny